Markdurchdringung – Presseartikel: Wie Top Fahnen Online Shop sich von den Fahnen Mitbewerbern abhebt

Markdurchdringung – Presseartikel: Wie Top Fahnen Online Shop sich von den Fahnen Mitbewerbern abhebt

Heute ist in der Wochenzeitung "BÄRNERBÄR" der zweite Zeitungsartikel zu Top Fahnen GmbH erschienen. In den Wirtschaftstrends wird das Thema Marktdurchdringung mit Produkten wie Fahnen beleuchtet. Zum Verkauf von Fahnen konzentriert sich Top Fahnen auf den Schweizer Markt. Um hier etabliert zu sein, müssen wir entweder Kunden so begeistern, dass sie Fahnen kaufen, obwohl sie das vorher noch nie getan haben, oder wir müssen Kunden bewegen, mehr Fahnen zu kaufen als bisher oder aber Kunden von anderen Firmen abwerben. Das nennt man dann «Marktdurchdringung».Aufgenommen wurde genau dieses Thema in der Zeitung «BÄRNERBÄR» (Ausgabe Nummer 50/38 vom 12. Dezember 2021) und dort anhand von aktuellen Marketing-Theorien (und zusätzlich auch am Beispiel des Swiss Marketing Institute) prägnant erläutert. Den ganzen Artikel zu finden im «BÄRNERBÄR» im Wirtschaftsteil auf Seite 23. Weiterlesen
Black Friday by Top Fahnen

Black Friday by Top Fahnen

Der Freitag nach Thanksgiving wird in den USA Black Friday genannt und ist sozusagen der Start der Weihnachtseinkaufsaison. Mit hohen Rabatten in diesen 24 Stunden mit Sonderangeboten das Weihnachtsgeschäft eingeläutet und der Kauf von Produkten angeregt werden. Diese amerikanische Tradition ist mittlerweile auch in Europa angekommen. Die ersten Black-Friday-Angebote entstanden in der Schweiz im Jahr 2007. Im Jahr 2015 schwappte dann die Black-Friday-Welle so richtig über und viele Schweizer Händler, vor allem Onlineshops, sprangen auf diesen neuen Trend auf. Wir fragen uns, macht es denn Sinn, am Black Friday eine Schweizer Fahne, Kantonsfahne oder Länderfahne zu kaufen? Weiterlesen
Im Keller Fahnen zu lagern? Macht dies im Zusammenhang mit Ultravioletten Strahlen Sinn?

Im Keller Fahnen zu lagern? Macht dies im Zusammenhang mit Ultravioletten Strahlen Sinn?

Im Winter bleichen Kantonsfahnen, wie die Berner Fahne und die Walliser Fahne und somit auch die Schweizer Fahne weniger aus als im Sommer. In der aktuellen Jahreszeit (Juni bis September) sind die Fahnen intensiv dem Sonnenlicht ausgesetzt. Durch die Bestrahlung mit ultravioletten Strahlen, die mit 4% einen massgeblichen Bestandteil des Sonnenlichts betragen, altern sowohl Textilien als auch Fahnenstoffe schneller als im Winter. Zuerst ist dies bei den Schweizer Fahnen an der roten Farbe erkennbar. Viele erinnern sich sicher gut an rote Autos, die nach ein paar Jahren nicht mehr glänzend rot waren und regelmässig mit Politur behandelt werden mussten. Weiterlesen
Product added to compare.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Dienstleistungen ganz auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung