St. Galler Fahne im Wind wehend am Fahnen-Mast, im Hintergrund blauer Himmel
Fahne Kanton St. Gallen
Grüner St. Galler Fahnenstoff Classic mit doppelt vernähter Ecke inkl.
St. Galler Fahne im Wind wehend am Fahnen-Mast, im Hintergrund blauer Himmel
Fahne Kanton St. Gallen
Grüner St. Galler Fahnenstoff Classic mit doppelt vernähter Ecke inkl.

Fahne Kanton St. Gallen

216150
vorrätig, sofort lieferbar
118.00 CHF
Bruttopreis
  • Hiss Fahne optimiert für Aussenbereich passend zu allen Standard Fahnen Masten
  • Höchste Qualität durch Fahnenstoff aus Europa und Produktion in Europa
  • Fahne gewoben aus strapazierfähigen Textilfasern, 155g/m², für lange Lebensdauer
  • Rundum gesäumt mit weissem, leistungsstarken Faden
  • An den Ecken zusätzlich vernäht
  • Rostfreie, unterschiedlich farbige Fahnen Karabinerhaken
  • Vor- und Rückseite mit hochwertigen Farben aus der Schweiz bedruckt
  • Waschbar bei 60 °C
Fahnen Grösse auswählen:

Beschreibung

Die St. Galler Fahne

Die Fahne des Kantons St. Gallen geht wie viele andere Schweizer Kantonsfahnen zurück auf die Mediationsakte von 1803. Nach der Gründung des Kantons legte die Regierung die Kantonsfarben als "Weiss und Hellgrün" fest. Die Farbe Grün stand in dieser Zeit für Freiheit, während Weiss die Farbe der Unschuld war. Damit wollte man zeigen, dass der neue Kanton die Ungerechtigkeit der alten Zeit überwinden soll. 

Als Symbol für die Einheit, Souveränität und Staatsgewalt wurde ein grünes Bündel mit acht Stäben, in deren Mitte ein Beil eingeschlossen ist gewählt. Die acht Stäbe standen für die acht Bezirke des Kantons, die Bänder für den Zusammenhalt und das gegen die Fahnenstange zeigende Beil für die gemeinsame Stärke.

1942 wurden die acht Stäbe inoffiziell auf fünf Stäbe reduziert und 1946 wurde das Kantonswappen neu beschrieben. Die heute gültige Form der Fahne wurde schlussendlich 1981 amtlich festgelegt.

 

top-fahnen.ch - Fahne Kanton St. Gallen

Der Stoff der St. Galler Fahne von Top Fahnen GmbH wurde für den Aussenbereich entwickelt. Diese Top Fahnen Qualität hält der grossen Belastung von Wind und Wetter stand. Es gilt jedoch zu beachten, dass viele Standard-Mast Hersteller empfehlen, die Fahne ab einer Windgeschwindigkeit von 70 km/h einzuziehen, damit keine Beschädigung am Mast entstehen kann. 

Artikeldetails

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Unsere Stoffqualität

Top Classic Fahnenstoff / OEKO TEX Standard 100

Der Fahnenstoff "Top Classic" 155g/m², wird nach dem OEKO TEX Standard 100 Zertifikat hergestellt. In der Schweiz werden im Aussenbereich fast ausschliesslich 155g/m² starke Fahnen Stoffe verwendet, da diese sich in unserem rauen Klima für die Anwendung an allen üblichen Fahnenmasten während 365 Tagen im Jahr bewährt haben. 

  • Formechte Fahne

Durch unseren Fahnenstoff behält die Fahne ihre Form, unterliegt keiner Schrumpfung und ist sehr widerstandsfähig. Durch die Elastizität weht die Schweizer Fahne und Kantonsfahnen optimal im Wind.

  • Farbechte Fahne

Unser Fahnenstoff zeichnet sich aus durch die dreimal kleineren Fasern als Seide. Durch die kleinen Poren werden unsere Fahnen optimal eingefärbt und somit bestechen sie durch satte Farben. Gleichzeitig werden die Fahnen somit resistenter gegenüber Schmutz und verzögert das Altern durch Sonneneinstrahlung.

  • Wind und regenresistente Fahne

Dank der sehr geringen Wasseraufnahme bei Regen oder Nebel, wird das Gewicht der Fahne so weit wie möglich reduziert, damit die Belastung und Alterung des Fahnenstoffes auf ein Minimum reduziert wird. 

  • Fahnenstoffe Gewicht

Fahnen Stoffe mit einem Gewicht von weniger als 155g/m² Fahne (z.B.: 110g/m² Fahne,  120g/m² Flagge)  kommen für uns nicht in Frage, da sie unserer Vorstellung von Nachhaltigkeit und Qualität von Schweizer Fahnen und Kantonsfahnen nicht entsprechen.

Product added to compare.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Dienstleistungen ganz auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung